Unser Zwergenhilfeprojekt wurde im Oktober 2014 ins Leben gerufen und ist hessenweit einzigartig in seiner Form. Die Kindernotfallbetreuung im Johanniterstift wird derzeit von 6 jung gebliebenen ehrenamtlichen Helferinnen von Herz und Hand sichergestellt. Diese springen immer dann ein, wenn die Betreuung des Kindes am Arbeitsplatz der Eltern – im Johanniterstift Karben – ermöglicht werden muss, z.B.  wenn plötzlich der Kita streikt oder die Tagesmutter kurzfristig erkrankt ist. Damit liefert das Projekt einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

 

 

Unsere Leistungen:

  • Besuchsdienste bei älteren oder hilfsbedürftigen Personen
  • Entlastung pflegender Angehöriger (mit Ausnahme der Körperpflege)
  • Begleitung von hilfsbedürftigen Menschen bei Behördengängen, Arztbesuchen und Einkäufen (einschließlich der Hin- und Rückfahrt)
  • Hilfe im Haushalt im Krankheitsfall, auch nach Entlassung aus dem Krankenhaus
  • Kleinere Reparaturarbeiten
  • Erledigung des Schriftverkehrs mit Behörden
  • Betreuung und Unterstützung von Kindern, z.B.  Hausaufgabenhilfe, als Lesepatin, Bring- und Abholservice vom Kita/der Schule etc.
  • Planung & Durchführung von Veranstaltungen (z.B. von größeren Familienfeiern/ Kindergeburtstagen u.ä.) sowie von Vorträgen und Seminaren
  • Fahrdienste zu gesellschaftlichen Anlässen (Theater, Kino oder Museum)
  • Betreuung der Wohnung/des Hauses und des Gartens während Urlaubsabwesenheit

Haustierbetreuung während Ihrer Abwesenheit (z.B. Urlaub/Krankenhausaufenthalt)