Unsere Projekte

Unser Zwergenhilfeprojekt wurde im Oktober 2014 ins Leben gerufen und ist hessenweit einzigartig in seiner Form. Die Kindernotfallbetreuung im Johanniterstift wird derzeit von 6 jung gebliebenen ehrenamtlichen Helferinnen von Herz und Hand sichergestellt. Diese springen immer dann ein, wenn die Betreuung des Kindes am Arbeitsplatz der Eltern – im Johanniterstift Karben – ermöglicht werden muss, z.B.  wenn plötzlich der Kita streikt oder die Tagesmutter kurzfristig erkrankt ist. Damit liefert das Projekt einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Seit 6.Oktober 2016 wird der Bus zum Klein-Karbener Friedhof durch Helfer von Herz und Hand gefahren. Der Bus fährt jeden Dienstag und jeden Donnerstag um 15:30 Uhr vom JUKUZ ab.

Am 11.Oktober 2016 fuhr nach langer Pause wieder der Zubringerbus zum Seniorentreff zum ASB-Seniorencaffé.

Der Bus wird 2 mal im Monat durch Helfer von Herz und Hand betrieben.