Das sind wir!


Ende 2019 sind insgesamt 300 Karbener Bürger Mitglied bei Herz und Hand.

Die Herz und Hand Nachbarschaftshilfe Karben e. V. wurde am 10. Mai 2005 gegründet und hat ihr ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich der Stadt  Karben
aufgenommen.

Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich. Alle Aufgaben für die Mitglieder werden gemäß unserer Vereinssatzung umgesetzt. Fehlt dem Mitglied tatkräftige Hilfe - aus welchen Gründen auch immer - springen unsere Aktiven ein.

Unsere Leistungen
 
Seien es Arztbesuche, Behördengänge, Besorgungen, Einkäufe, Betreuung zu Hause oder Begleitung beim Spaziergang bis hin zur Unterstützung bei schriftlichen Angelegenheiten. Auch bei allgemeiner bzw. Hausaufgaben-Betreuung der Kinder können wir helfen.
 
Voraussetzung ist der Erwerb einer Mitgliedschaft zum Jahrespreis von 12,00 €,
die Familienmitgliedschaft kostet 10,00 € pro Person. Unsere Dienste können vom Mitglied gegen Entrichtung einer Verwaltungsgebühr, die sich nach dem geleisteten Zeitaufwand richtet, in Anspruch genommen werden. Alternativ ist Hilfe auf Gegenseitigkeit möglich. 

Rufen Sie unser Büro unter 06039-933624 an, um beraten zu werden, Informationen anzufordern, einen Termin zu vereinbaren oder sonstige Wünsche zu äußern.

Das Herz und Hand Büroteam ist Montag von 17:00 bis 19:00 Uhr und Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr erreichbar. 

Wir sind für Sie da!

Was zeichnet uns aus?

Auszeichnung

Herz und Hand wurde am 16.09.2016 in Friedrichsdorf für das Projekt "Zwergenhilfe"  mit dem dm-Preis für das Engagement 2016 ausgezeichnet.




Heimliche Helden

Unsere Schriftführerin Gisela Preißer wurde am 13.10.2016 mit dem Preis für ehrenamtliches Engagement der Volksbank Mittelhessen ausgezeichnet.

Vereinshistorie

Oktober 2019
1. Herbstmarkt in der Christinenstraße 17 in Groß-Karben von  Herz und Hand.

Mai 2019
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl und Satzungsänderung.

Dezember 2018
Erstmaliger Zubringerdienst zum Weihnachtsmarkt mit für Rollstuhlfahrer geeignetem Bus.

November 2018
Einpackaktion bei dm-Drogeriemarkt Karben anlässlich des Black Friday.

Mai 2018
Übergabe des für Rollstuhlfahrer geeigneten Busses durch Bürgermeister Guido Rahn.


Oktober 2017
Tag der offenen Tür

Juli 2017
Übergabe der neuen, zentral gelegenen und barrierefreien Büroräume in der Christinenstraße 17, in Groß-Karben, durch Bürgermeister Guido Rahn.

Oktober 2016
Herz und Hand übernimmt im Auftrag der Stadt Karben die Fahrten zum Waldfriedhof Klein-Karben.
Preisverleihung Heimliche Helden für Gisela Preisser.
Drogeriemarkt dm Preisverleihung Projekt Zwergenhilfe. 

 
Juli 2014
Projektstart Zwergenhilfe.

Februar 2012
Der Verein wird offizielles Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Karben.

Mai 2011
Bürgermeister Guido Rahn übernimmt die Schirmherrschaft für den Verein.

Mai 2010
5-jähriges Jubiläum des Vereins.

März 2007
Aufnahme des 200. Mitglieds.
 
Januar 2006
Der Verein wird als gemeinnützig anerkannt und eingetragen.
Aufnahme des 100. Mitglieds.

Mai 2005
Gründung des Vereins. Bürgermeister Roland Schulz übernimmt die Schirmherrschaft für den Verein.